VaRoKa XT - Prüfzeugnisse

Der VaRoKa® XT wurde im Prüflabor ift in Rosenheim auf seine sehr guten Schalldämmwerte geprüft. So erzielte der VaRoKa® XT 240/250 RG beispielsweise in der Standardausführung einen Rw-Wert von 48/49 dB. Auch bei Einsatz eines Außenluftdurchlasses ZUROH 110 von Aereco wurden 42/36 dB bei geöffnetem Lüfter erreicht. Das ist Schallschutz mit Bestnote auf dem Markt. Weiterhin überzeugt der VaRoKa® XT mit seinem PUR-Korpus mit hohen Wärmedämmwerten und sorgt somit auch für eine hohe Energieeffizienz.

VaRoKa XT mit Zuluftelement ZUROH

Der feuchtegeführte Aussenluftdurchlass Aereco ZUROH 100 / 110 eignet sich besonders für den Einsatz am Rollladenkasten. Der mechanische Sensor erfasst die relative Raumluftfeuchte und regelt dadurch den Öffnungsquerschnitt der Klappen im Lüftungselement. Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto weiter geöffnet sind die Klappen – und das ohne Hilfsenergie. Somit wird sichergestellt, dass die notwendige Luft in den Räumen nachströmt, in denen Bedarf besteht. Das Zuluftelement kann raumseitig ohne weitere Montagrahmen auf dem Rollladen- bzw. Raffstorekasten montiert werden. Die Lüftungsplanung beziehungsweise -konzeption inklusive Gewährleistung der Abluft obliegt dem Planer beziehungsweise Besteller.

VaRoKa XT mit Zuluftelement ZUROH von Aereco